Fruchtbrände

öpfel, birre, Mirabelle, chriesi, quitte, aprikose, plume, zwätschge, himmbeeri und co.

Obstbrände

Obstbrand ist die Bezeichnung einer Spirituose aus Kernobst Früchten wie Birnen und Äpfeln. Die Früchte werden gemaischt und einer alkoholischen Gärung unterworfen. Daraus wird durch Destillation, Brennen, der Schnaps gewonnen. Der Mindestalkoholgehalt beträgt 37,5 Volumenprozent.  Diese klassischen Brände haben bei uns eine lange Tradition und werden schon in zweiter Generation hergestellt. 

Obstgeist

Himbeergeist ist ein Obstgeist. Da Himbeeren wegen des geringen Zuckergehaltes von 4,5 bis 6,0 % wenig Alkohol ergeben, wird meist ein Geist daraus hergestellt. Die Mischung aus Himbeeren und Alkohol wird wenige Wochen mazeriert, damit der Geschmack und der Duft sich auf den Alkohol übertragen. Das Ganze wird in einem Feinbrand abgetrieben (Trennung der Feststoffe vom Alkohol). Durch die langjährige Erfahrung in der Kunst des Brennens, schaffen wir es immer wieder Brände höchster Qualität herzustellen für die wir ausgezeichnet werden.